Wohnwagen Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Alle MarktfĂŒhrer & Testsieger

 100% Weiterempfehlung

Wohnwagenversicherung fĂŒr das Vorzelt

Bei der Entscheidung fĂŒr eine Wohnwagenversicherung sollte die Absicherung des Vorzeltes und der darin aufbewahrten GegenstĂ€nde nicht außer Acht gelassen werden. Ein ausreichender Versicherungsschutz ist gleichermaßen fĂŒr Dauer- und Kurzzeitcamper wichtig.

Vorzelt ist abgesichert

  • durch Teil- oder Vollkaskoversicherung der Wohnwagenversicherung
  • durch eine Campingversicherung fĂŒr Standwohnwagen von Dauercampern

Ausnahme: fest aufgebaute Vorzelte

  • fest aufgebaute Vorzelte mit Laubencharakter nicht bei allen Anbietern versicherbar

Inventar und gelagerte GegenstÀnde

  • fest eingebaute Teile im Kaskoschutz enthalten
  • bewegliches Inventar je nach Anbieter mitversichert
  • in vielen Tarifen: WertgegenstĂ€nde, FotoausrĂŒstungen, Notebook und Telefone vom Versicherungsschutz ausgenommen

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Der Leistungsumfang von Wohnwagenversicherungen kann je nach Anbieter und Tarif unterschiedlich ausfallen und auch die VersicherungsbeitrĂ€ge können unterschiedlich hoch sein. Daher ist ein Versicherungsvergleich sinnvoll. Unser Vergleichsrechner ermittelt die preisgĂŒnstigsten Wohnwagenversicherungen mit den besten Leistungen. Anschließend kann ein Onlineversicherungsvertrag abgeschlossen werden. Das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich” fĂŒhrt direkt auf den Tarifvergleich.

 

Weitere Informationen

Der Versicherungsnehmer sollte beim Abschluss einer Wohnwagenversicherung auch das Vorzelt nicht außer Acht lassen. Die Versicherungsleistung der Wohnwagenversicherung fĂŒr das Vorzelt und fĂŒr die darin befindlichen GegenstĂ€nde sollte ausreichend hoch sein. Zudem gilt es im Vorfeld abzuklĂ€ren, ob die im Vorzelt gelagerten GegenstĂ€nde des tĂ€glichen Bedarfs im Vorzelt mit der Wohnwagenversicherung abgesichert werden können. FĂŒr das Vorzelt eine Wohnwagenversicherung zu haben ist sowohl fĂŒr Dauercamper als auch fĂŒr Kurzzeitcamper wichtig. SchĂ€den am Vorzelt direkt sind den Policen der Anbieter generell abgesichert. SchĂ€den am darin befindlichen Inventar können versichert werden, gehören aber nicht immer zum Standart- oder Basistarif.

Teilkasko und Vollkasko

Die Wohnwagen Versicherung fĂŒr das Vorzelt wird von jedem Versicherer angeboten, der auch die Wohnwagenversicherung und die Campingversicherung anbietet. Sowohl in der Teilkaskopolice als auch in der Vollkaskopolice der Wohnwagen Versicherung ist das Vorzelt umfassend abgesichert. Die Beitragsberechnung der Caravan Versicherung mit Vorzelt und Inventarschutz erfolgt anhand der vom Versicherungsnehmer gemachten Angaben. Wer eine höhere Versicherungssumme fĂŒr die Vorzelt und Wohnwagenversicherung benötigt, kann seinen Schutz auf Anfrage erweitern. Ob eine Erstattung zum Neuwert oder zum Zeitwert erfolgt, wenn der Schadensfall eintritt, ist von der Versicherungsgesellschaft abhĂ€ngig. In der Regel erfolgt bei der Caravan Versicherung fĂŒr das Vorzelt und fĂŒr den darin befindlichen Inhalt eine Erstattung zum Zeitwert. Eine Neuwerterstattung ist nur angedacht, wenn dies in den Versicherungsbedingungen eindeutig festgelegt ist. Ob dies der Fall ist, kann beim Abschluss der Vorzelt und Wohnwagenversicherung angefragt werden. Versicherungen wie die Itzehoer fordern bei der Campingpolice eine Selbstbeteiligung. Dies ist aber eher die Ausnahme, die meisten Versicherungsgesellschaften bieten den Kaskoschutz fĂŒr Vorzelt und Wohnwagen in der Versicherung ohne Beteiligung im Schadensfall an.

MitgefĂŒhrte GegenstĂ€nde

Ob die gelagerten GegenstĂ€nde und das enthaltene Inventar ĂŒber die Caravan Versicherung auch im Vorzelt abgesichert sind, ist anbieterabhĂ€ngig. Die meisten anbietenden Gesellschaften integrieren auch das bewegliche Inventar und AusrĂŒstung, welche dem Campingzweck dient in den Versicherungsumfang. Auch elektronische GerĂ€te sind im Versicherungsumfang der Wohnwagen Versicherung in der Regel umfassend abgesichert. Diese zĂ€hlen zwar nicht zu den GerĂ€ten mit Campingnutzen, aber werden in den Versicherungsbedingungen gesondert als versicherbare GegenstĂ€nde ausgewiesen. Hier sollte der Versicherungsnehmer die Versicherungsleistung entsprechend anpassen, so dass auch der Wert von elektronischen GerĂ€ten erstattet wird, wenn diese im Vorzelt mit der Wohnwagen Versicherung abgedeckt sein sollen.

Nicht versicherbare Vorzelte

Nicht jedes Vorzelt kann mit dem Versicherungsschutz der angebotenen Camping – und Wohnwagenversicherungen belegt werden. Hier kann anbieterabhĂ€ngig ein Ausschluss erfolgen, welcher von der Art des Vorzeltes abhĂ€ngig ist. Die Itzehoer Versicherung schließt Vorzelte aus, welche fest ausgebaut werden. Hierbei ist der Ausbau eins Vorzeltes zu einem Vorbau mit Laubencharakter definiert. Der Versicherungsnehmer sollte vor allem auch dann auf eine EinschrĂ€nkung der Versicherungsleistung achten, wenn er sein Vorzelt beim Dauercampen entsprechend ausbaut.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Warum braucht man eine Wohnwagenversicherung?

Gesetzlich vorgeschrieben ist beim Versichern des Wohnwagens mindestens eine Haftpflichtversicherung, die Halter, Fahrer und Beifahrer gegen SchadensersatzansprĂŒche Dritter schĂŒtzt. Doch da der Wert der mobilen Ferienwohnungen durch teuere Inneneinrichtungen und kostspielige technische Komponenten immer mehr steigt, reicht eine Basisversicherung meist nicht aus und man sollte sinnvoller weise die ein oder andere zusĂ€tzliche Wohnwagenversicherung abschließen.

Welche Varianten der Wohnwagenversicherung gibt es?

Neben der obligatorischen Kfz-Haftpflichtversicherung bietet sich zur Wohnwagen Versicherung auch der Abschluss einer Kasko-Versicherung an. Welche Kasko-Versicherung die geeignete und darĂŒber hinaus auch die gĂŒnstigste Wohnwagenversicherung ist, kommt auf das jeweilige Modell und die dazugehörige Ausstattung an und kann daher nicht pauschal gesagt werden. Jedoch ist nur dann den Wohnwagen versichern erfolgreich, wenn die abgeschlossene Wohnwagenversicherung auch wirklich alle SchadensfĂ€lle, die hinsichtlich des eigenen Fahrzeugs von Belang sind, abdeckt. Eine Teilkasko-Versicherung deckt beispielsweise auch SchĂ€den, die durch Sturm, Hagel, Brand, Diebstahl, Glasbruch, WildunfĂ€lle oder an fest eingebauten Teilen verursacht werden, beim eigenen Fahrzeug ab. Der Umfang einer Vollkasko beinhaltet ĂŒber die Teilkasko hinaus zusĂ€tzlich SchĂ€den, die man selbst am eigenen Fahrzeug verursacht sowie eine Inhaltsversicherung fĂŒr ReisegepĂ€ck und Inventar. FĂŒr Dauercamper gibt es sogar eine gesonderte Campingversicherung, die Inneneinrichtungen von Caravans mit versichert.

Welche Leistungen beinhaltet die Wohnwagenversicherung?

Welche Leistungen eine Wohnwagenversicherung innerhalb ihrer angebotenen Versicherungsarten und Tarife erbringt, kann man ebenfalls ĂŒber unseren Versicherungsvergleich herausfinden, bevor man eine Wohnwagenversicherung online abschließt. Da der Leistungsumfang der verschiedenen Anbieter von Wohnwagenversicherungen hĂ€ufig variiert, empfiehlt sich das genaue Studieren der jeweiligen allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen, da diese teilweise Ausschlussklauseln enthalten, die sich auf eine eventuell eintretende Schadensregulierung auswirken können. So kann beispielsweise eine nach Ansicht des Versicherers ungeeignete Schließvorrichtung am Wohnwagen bei einem Diebstahl zur Ablehnung der SchadensĂŒbernahme fĂŒhren.

Was sollte man bei einer Wohnwagenversicherung beachten?

Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung fĂŒr die Wohnwagenversicherung Wohnwagen ist zu beachten, dass sich die Einstufung in Schadenfreiheitsklassen von der beim PKW bekannten Staffelung unterscheidet. Zahlreiche Versicherer unterscheiden nur 10 und manche sogar nur drei Schadenfreiheitsklassen, so dass man die Angebote der Versicherer hinsichtlich der Einstufungen ebenfalls vergleichen sollte. FĂ€hrt man seinen Caravan mit Saisonkennzeichen, sollte das Fahrzeug mindestens sechs Monate lang zugelassen bleiben, da eine kĂŒrzere Fahrsaison bei der Wohnwagenversicherung Versicherung nicht auf den Rabatt der jeweiligen Schadenfreiheitsklasse angerechnet wird. Im Falle einer Vollkasko-Versicherung sollte man unbedingt berĂŒcksichtigen, dass es auch hier in den Versicherungsbedingungen wesentliche Unterschiede zwischen den Versicherern gibt. Die Versicherung von SchĂ€den, die man selbst am eigenen Fahrzeug verursacht oder die auf das Konto unbekannter Dritter gehen, gehören ja noch zu den grundsĂ€tzlichen Regelungen einer Vollkasko-Versicherung aber schon bei den Selbstbeteiligungsraten und anderen Klauseln, die beispielsweise bei SchĂ€den durch höhere Gewalt oder Unwetter eine Rolle spielen, beginnen die Unterschiede bei den verschiedenen Anbieter, die meist nur das Kleingedruckte offenbart.

Wohnwagenversicherungen im Vergleich