Wohnwagen Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Alle Marktführer & Testsieger

 100% Weiterempfehlung

Wohnwagenversicherung Gaspr├╝fung

Zur Ausstattung der meisten Wohnwagen geh├Âren in der Regel Gasger├Ąte zur Erzeugung der notwendigen Energie zum Kochen, Heizen und f├╝r die Beleuchtung. Diese Gasanlage m├╝ssen alle zwei Jahre einer Kontrolle durch einen unabh├Ąngigen Sachverst├Ąndigen unterzogen werden. Wer dies nicht regelm├Ą├čig befolgt, muss unter Umst├Ąnden mit Konsequenzen bei der Wohnwagenversicherung rechnen.

Gaspr├╝fung durch Sachverst├Ąndige

  • muss alle 2 Jahre erfolgen
  • nicht gesetzlich vorgeschrieben
  • Nachweis ├╝ber erfolgreiche Pr├╝fung durch Pr├╝fplakette und Pr├╝fbericht

Pr├╝fungsnachweis gefordert

  • vielen Campingpl├Ątzen
  • von der Wohnwagenversicherung unter Umst├Ąnden im Schadenfall

Wohnwagenversicherung ÔÇô fehlende Pr├╝fungsberichte

  • k├Ânnen zur Ablehnung der Schaden├╝bernahme f├╝hren

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Wohnwagenversicherungen unterscheiden sich in den angebotenen Leistungen und der H├Âhe der Versicherungsbeitr├Ąge. Mit unserem Vergleichsrechner ermitteln Sie die Angebote zur Wohnwagenversicherung mit den besten Leistungen und den g├╝nstigsten Beitr├Ągen. Das blaue Feld ÔÇťZum VersicherungsvergleichÔÇŁ leitet Sie direkt auf den Vergleichsrechner. Nach dem Tarifvergleich k├Ânnen Sie einen Onlinevertrag f├╝r eine Wohnwagenversicherung abschlie├čen.

 

Weitere Informationen

In der Regel sind Wohnwagen mit einer Gasheizung und einem Gasbrenner ausgestattet, weil dies f├╝r den Camper sehr praktisch ist und sich die Gasger├Ąte nicht nur zum Kochen und Heizen, sondern beispielsweise auch f├╝r den Betrieb von Gaslampen eignen. Die Wohnwagenbesitzer m├╝ssen die Gasanlage in ihrem Fahrzeug alle zwei Jahre einer Wohnwagen Versicherung Gaspr├╝fung durch einen anerkannten Sachverst├Ąndigen unterziehen. Die erfolgreiche Abnahme der Gaspr├╝fung Wohnwagen Versicherung wird durch eine Pr├╝fplakette und durch die Pr├╝fbescheinigung best├Ątigt. Zwar ist die Kontrolle der Gasanlagen bei Wohnwagen bisher keine gesetzliche Pflicht in Deutschland, allerdings kann die allgemeine Betriebserlaubnis f├╝r den Wohnwagen entzogen werden, wenn kein Nachweis ├╝ber eine erfolgreiche Wohnwagen Versicherung Gaspr├╝fung vorhanden ist. In vielen F├Ąllen verlangt auch die Wohnwagenversicherung die Gaspr├╝fung und lehnt die Schadensregulierung bei Gasunf├Ąllen ab, wenn diese nicht durchgef├╝hrt wurde.

Wie wird die Gaspr├╝fung Wohnwagen Versicherung durchgef├╝hrt?

Solange eine Gasanlage durch den Wohnwagenbesitzer sachgem├Ą├č angewendet wird, stellt sie keine Gefahr dar. Findet alle zwei Jahre die erforderliche Pr├╝fung statt, die sicherstellt, dass die Fl├╝ssiggasanlage funktionst├╝chtig ist und somit kein Sicherheitsrisiko birgt, ist man zumindest auf der sicheren Seite. Bei der Gaspr├╝fung Wohnwagen Versicherung durch einen Sachverst├Ąndigen wird die Gasleitung auf 150 mbar ├ťberdruck gepumpt, dem sie eine vorgeschriebene Zeit lang ohne Einschr├Ąnkung standhalten muss. Dar├╝ber hinaus werden auch Gaskasten, Schl├Ąuche und Brennstellen gepr├╝ft, der Kamin wird begutachtet und die uneingeschr├Ąnkte Funktionsf├Ąhigkeit der Absperrh├Ąhne wird kontrolliert.

Wie wichtig ist die Gaspr├╝fung Wohnwagenversicherung?

Auch wenn die Gaspr├╝fung Wohnwagenversicherung nicht gesetzlich vorgeschrieben und nicht Bestandteil der Hauptuntersuchung beim T├ťV ist, k├Ânnen fehlende Pr├╝fungsnachweise dazu f├╝hren dass die Wohnwagenversicherung die Gaspr├╝fung f├╝r die ├ťbernahme von Sch├Ąden fordert. Au├čerdem verlangen immer mehr Campingpl├Ątze aus Sicherheitsgr├╝nden, dass die Gasanlagen der Wohnwagen nachweislich einer Pr├╝fung unterzogen werden. Es kommt h├Ąufiger vor, dass Wohnwagenbesitzer diese Gaspr├╝fung Wohnwagenversicherung nicht durchf├╝hren lassen, vor allem, wenn das Fahrzeug zwar mit einer Gasanlage ausgestattet, diese aber nicht in Gebrauch ist. Dennoch ist die Pr├╝fung erforderlich, denn defekte Gasleitungen k├Ânnen auch Unf├Ąlle verursachen, wenn das Campinggas nicht st├Ąndig genutzt wird. Die regelm├Ą├čige Wohnwagenversicherung Gaspr├╝fung sollte man also unbedingt ernst nehmen. Die Wohnwagen Versicherung Gaspr├╝fung kann man beispielsweise auch bei technischen Pr├╝fstellen wie T├ťV oder Dekra vornehmen lassen.

Welche Daten enth├Ąlt die Pr├╝fbescheinigung der Gasanlage?

Nach der l├Ąnderspezifischen Pr├╝frichtlinie m├╝ssen bestimmte Grunddaten der Gasanlage in die Pr├╝fbescheinigung eingetragen werden. Zwar ist keine bestimmte Form f├╝r die Bescheinigung vorgeschrieben aber bestimmte Mindestangaben m├╝ssen aus ihr hervorgehen. Dazu geh├Âren die Fahrgestellnummer oder das Kennzeichen zur Identifizierung des Fahrzeugs, der Betriebsdruck der Gasanlage, der 30 oder 50 mbar betragen kann und beispielsweise durch Aufkleber gekennzeichnet sein muss, Art und Typ der Gasanlagenger├Ąte und des Anlagenaufbaus, Datum der letzten Gaspr├╝fung, G├╝ltigkeitsdauer der Bescheinigung sowie Name und Nummer des sachkundigen Pr├╝fers. Die Pr├╝fbescheinigung muss der Wohnwagenbesitzer auf seinen Reisen mit sich f├╝hren und gegebenenfalls bei Kontrollen vorlegen k├Ânnen.

Was bei der Gasversorgung im Ausland zu beachten ist

In der Regel sind die Caravans mit den f├╝r Deutschland ├╝blichen 5-11 kg Gasflaschen ausgestattet, die im Normalfall auf den meisten Campingpl├Ątzen und im Campinghandel gegen volle Flaschen ausgetauscht werden k├Ânnen. Im Ausland ist dies unter Umst├Ąnden nicht m├Âglich, da die deutschen Gasflaschen in einigen europ├Ąischen L├Ąndern nicht akzeptiert und somit auch nicht aufgef├╝llt werden. Daher sollte der Wohnwagenbesitzer bei Auslandsreisen gen├╝gend Gasvorr├Ąte mitf├╝hren. K├╝mmert sich der Camper rechtzeitig vor Urlaubsantritt um ausreichende Gasvorr├Ąte und um die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung der Gasanlagenpr├╝fung, steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege.

 

H├Ąufig Gestellte Fragen

Warum braucht man eine Wohnwagenversicherung?

Gesetzlich vorgeschrieben ist beim Versichern des Wohnwagens mindestens eine Haftpflichtversicherung, die Halter, Fahrer und Beifahrer gegen Schadensersatzanspr├╝che Dritter sch├╝tzt. Doch da der Wert der mobilen Ferienwohnungen durch teuere Inneneinrichtungen und kostspielige technische Komponenten immer mehr steigt, reicht eine Basisversicherung meist nicht aus und man sollte sinnvoller weise die ein oder andere zus├Ątzliche Wohnwagenversicherung abschlie├čen.

Welche Varianten der Wohnwagenversicherung gibt es?

Neben der obligatorischen Kfz-Haftpflichtversicherung bietet sich zur Wohnwagen Versicherung auch der Abschluss einer Kasko-Versicherung an. Welche Kasko-Versicherung die geeignete und dar├╝ber hinaus auch die g├╝nstigste Wohnwagenversicherung ist, kommt auf das jeweilige Modell und die dazugeh├Ârige Ausstattung an und kann daher nicht pauschal gesagt werden. Jedoch ist nur dann den Wohnwagen versichern erfolgreich, wenn die abgeschlossene Wohnwagenversicherung auch wirklich alle Schadensf├Ąlle, die hinsichtlich des eigenen Fahrzeugs von Belang sind, abdeckt. Eine Teilkasko-Versicherung deckt beispielsweise auch Sch├Ąden, die durch Sturm, Hagel, Brand, Diebstahl, Glasbruch, Wildunf├Ąlle oder an fest eingebauten Teilen verursacht werden, beim eigenen Fahrzeug ab. Der Umfang einer Vollkasko beinhaltet ├╝ber die Teilkasko hinaus zus├Ątzlich Sch├Ąden, die man selbst am eigenen Fahrzeug verursacht sowie eine Inhaltsversicherung f├╝r Reisegep├Ąck und Inventar. F├╝r Dauercamper gibt es sogar eine gesonderte Campingversicherung, die Inneneinrichtungen von Caravans mit versichert.

Welche Leistungen beinhaltet die Wohnwagenversicherung?

Welche Leistungen eine Wohnwagenversicherung innerhalb ihrer angebotenen Versicherungsarten und Tarife erbringt, kann man ebenfalls ├╝ber unseren Versicherungsvergleich herausfinden, bevor man eine Wohnwagenversicherung online abschlie├čt. Da der Leistungsumfang der verschiedenen Anbieter von Wohnwagenversicherungen h├Ąufig variiert, empfiehlt sich das genaue Studieren der jeweiligen allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen, da diese teilweise Ausschlussklauseln enthalten, die sich auf eine eventuell eintretende Schadensregulierung auswirken k├Ânnen. So kann beispielsweise eine nach Ansicht des Versicherers ungeeignete Schlie├čvorrichtung am Wohnwagen bei einem Diebstahl zur Ablehnung der Schadens├╝bernahme f├╝hren.

Was sollte man bei einer Wohnwagenversicherung beachten?

Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung f├╝r die Wohnwagenversicherung Wohnwagen ist zu beachten, dass sich die Einstufung in Schadenfreiheitsklassen von der beim PKW bekannten Staffelung unterscheidet. Zahlreiche Versicherer unterscheiden nur 10 und manche sogar nur drei Schadenfreiheitsklassen, so dass man die Angebote der Versicherer hinsichtlich der Einstufungen ebenfalls vergleichen sollte. F├Ąhrt man seinen Caravan mit Saisonkennzeichen, sollte das Fahrzeug mindestens sechs Monate lang zugelassen bleiben, da eine k├╝rzere Fahrsaison bei der Wohnwagenversicherung Versicherung nicht auf den Rabatt der jeweiligen Schadenfreiheitsklasse angerechnet wird. Im Falle einer Vollkasko-Versicherung sollte man unbedingt ber├╝cksichtigen, dass es auch hier in den Versicherungsbedingungen wesentliche Unterschiede zwischen den Versicherern gibt. Die Versicherung von Sch├Ąden, die man selbst am eigenen Fahrzeug verursacht oder die auf das Konto unbekannter Dritter gehen, geh├Âren ja noch zu den grunds├Ątzlichen Regelungen einer Vollkasko-Versicherung aber schon bei den Selbstbeteiligungsraten und anderen Klauseln, die beispielsweise bei Sch├Ąden durch h├Âhere Gewalt oder Unwetter eine Rolle spielen, beginnen die Unterschiede bei den verschiedenen Anbieter, die meist nur das Kleingedruckte offenbart.

Wohnwagenversicherungen im Vergleich