Wohnwagen Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Alle MarktfĂŒhrer & Testsieger

 100% Weiterempfehlung

Wohnwagenversicherung Basler

Eine Versicherung ist fĂŒr jeden Wohnwagen empfehlenswert. Fahrzeuge, die zu Reisezwecken genutzt werden, mĂŒssen zumindest mit der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtdeckung abgesichert sein. FĂŒr Standwohnwagen zum Dauercamping kann eine entsprechende Versicherung freiwillig abgeschlossen werden. Die Basler Versicherung bietet einen speziellen Tarif fĂŒr Standwohnwagen an. Daneben ist aber auch die Absicherung von Reisefahrzeugen möglich.

Versicherung fĂŒr Standwohnwagen

  • Tarif “CampSpezial“

versichert sind

  • Wohnwagen oder Caravan
  • bewegliche GegenstĂ€nde
  • Inventar
  • Vorbauten jeder Art (Vorzelt, Markisen, SonnendĂ€cher)
  • GegenstĂ€nde des persönlichen Bedarfs
  • elektronische GerĂ€te

versicherte Risiken

  • Brandfall, Explosion, Naturgewalten, Sturm, Hagel, Blitzeinschlag
  • Vandalismus, Raub, Diebstahl

Haftpflichtversicherung

  • zur Versicherung von Reisefahrzeugen – Pflichtversicherung zur Zulassung
  • kann zusĂ€tzlich zum Tarif “CampSpezial” abgeschlossen werden
  • Versicherungsschutz bei SchĂ€den, die Dritten durch den versicherten Wohnwagen zugefĂŒgt werden

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Die Angebote zur Wohnwagenversicherung können unterschiedlich ausfallen. Durch einen Versicherungsvergleich mit dem seiteninternen Vergleichsrechner erhalten Sie einen umfassenden Überblick ĂŒber die besten und preiswertesten Angebote auf dem Markt. Im Anschluss an den Tarifvergleich kann ein Onlinevertragsabschluss fĂŒr eine Wohnwagenversicherung erfolgen. Zum Tarifvergleich gelangen Sie durch Anklicken des blauen Feldes “Zum Versicherungsvergleich”.

 

Weitere Informationen

Die Basler Versicherungsgruppe Deutschland kann nicht nur ihre Kunden ĂŒberzeugen. Auch die Stiftung Finanztest ist von den Leistungen der Basler Versicherung mit Sitz in Bad Homburg ĂŒberzeugt. In einem unabhĂ€ngigen Test erhielt die Haftpflichtversicherung fĂŒr Privatkunden mit einem „sehr gut“ die Bestnote. Nicht nur der erweiterte Tarif wurde ausgezeichnet, auch der verfĂŒgbare Basisschutz weist ein sehr gutes Testergebnis auf. FĂŒr Privatkunden bietet die Versicherungsgruppe auch eine Basler Caravan Versicherung. Die Basler Caravan Versicherung ist insbesondere fĂŒr Dauercamper eine gute Versicherungslösung. Sowohl fĂŒr den Wohnwagen als auch fĂŒr ein Mobilheim kann die Wohnwagenversicherung Basler den nötigen Versicherungsschutz bieten. Eine Haftpflichtpolice ist in der Wohnwagen Versicherung Basler nicht enthalten. Diese kann aber ergĂ€nzend zur Basler Wohnwagen Versicherung abgeschlossen werden und entspricht dann den gesetzlichen Vorgaben.

CampSpezial Tarif der Basler Wohnwagenversicherung

Der „CampSpezial“ Tarif der Versicherungsgruppe beinhaltet außer der Haftpflichtversicherung alle vom Versicherungsnehmer benötigten Leistungen. Abgeschlossen werden kann die Basler Versicherung Wohnwagen, Mobilheim, das Zubehör und die enthaltene Ausstattung. Die angebotene Police der Basler Wohnwagen Versicherung ist auf Campingzwecke ausgelegt. Im Versicherungsumfang sind daher auch bewegliche GegenstĂ€nde und das komplette Inventar des mobilen Heims enthalten. Auch Vorbauten, wie ein Vorzelt, Markisen oder SonnendĂ€cher werden im Schadensfall durch die Basler Versicherung Wohnwagen reguliert. Auch alle GegenstĂ€nde des persönlichen Bedarfs und vor allem elektronische GerĂ€te sind mit der Wohnwagen Versicherung Basler abgedeckt.

Beitragsberechnung

Die Beitragsberechnung zur Wohnwagenversicherung Basler erfolgt anhand der Angaben des Versicherungsnehmers. Generell sind AusrĂŒstungsgegenstĂ€nde und persönliche GegenstĂ€nde bis zu einem Wert von 2.500€ beitragsfrei in der Police enthalten. Wenn ein höherer Versicherungsumfang benötigt und gewĂŒnscht wird, erfolgt eine Anpassung der BeitrĂ€ge zur Basler Caravan und Wohnwagen Versicherung. Der „CampSpezial“ Tarif wird auf die WĂŒnsche des Versicherungsnehmer zugeschnitten. Wenn eine Haftpflichtversicherung als zusĂ€tzliche Police abgeschlossen wird, kann der Versicherungsnehmer von einer Beitragsminderung profitieren, wenn er das Zugfahrzeug auch bei der Basler Gruppe versichert.

Abgesicherte SchadensfÀlle

Im Versicherungsumfang der „CampSpezial“ Police sind zahlreiche SchadenshintergrĂŒnde umfangreich abgedeckt. Auch wenn der Wohnwagen nicht zugelassen ist, gilt der Versicherungsschutz bei einem Brandfall oder einer Explosion. Auch Naturgewalten und höhere Gewalt in Form von Sturm, Hagel oder BlitzeinschlĂ€gen sind durch die Wohnwagen Versicherung Basler bis zur vereinbarten Versicherungssumme abgedeckt. SchĂ€den, die durch Vandalismus entstehen werden reguliert. ZusĂ€tzlich enthĂ€lt die Basler Wohnwagenversicherung auch den Schutz bei Diebstahl oder Raub in Zusammenhang mit dem Wohnwagen oder Caravan. Ob der Versicherungsnehmer fĂŒr sein mobiles Heim noch eine zusĂ€tzliche Hausratversicherung abschließt, hĂ€ngt vom persönlichen Bedarf ab. Eine umfangreiche Deckung ist aber bereits durch die „CampSpezial“ Police vorhanden.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Warum braucht man eine Wohnwagenversicherung?

Gesetzlich vorgeschrieben ist beim Versichern des Wohnwagens mindestens eine Haftpflichtversicherung, die Halter, Fahrer und Beifahrer gegen SchadensersatzansprĂŒche Dritter schĂŒtzt. Doch da der Wert der mobilen Ferienwohnungen durch teuere Inneneinrichtungen und kostspielige technische Komponenten immer mehr steigt, reicht eine Basisversicherung meist nicht aus und man sollte sinnvoller weise die ein oder andere zusĂ€tzliche Wohnwagenversicherung abschließen.

Welche Varianten der Wohnwagenversicherung gibt es?

Neben der obligatorischen Kfz-Haftpflichtversicherung bietet sich zur Wohnwagen Versicherung auch der Abschluss einer Kasko-Versicherung an. Welche Kasko-Versicherung die geeignete und darĂŒber hinaus auch die gĂŒnstigste Wohnwagenversicherung ist, kommt auf das jeweilige Modell und die dazugehörige Ausstattung an und kann daher nicht pauschal gesagt werden. Jedoch ist nur dann den Wohnwagen versichern erfolgreich, wenn die abgeschlossene Wohnwagenversicherung auch wirklich alle SchadensfĂ€lle, die hinsichtlich des eigenen Fahrzeugs von Belang sind, abdeckt. Eine Teilkasko-Versicherung deckt beispielsweise auch SchĂ€den, die durch Sturm, Hagel, Brand, Diebstahl, Glasbruch, WildunfĂ€lle oder an fest eingebauten Teilen verursacht werden, beim eigenen Fahrzeug ab. Der Umfang einer Vollkasko beinhaltet ĂŒber die Teilkasko hinaus zusĂ€tzlich SchĂ€den, die man selbst am eigenen Fahrzeug verursacht sowie eine Inhaltsversicherung fĂŒr ReisegepĂ€ck und Inventar. FĂŒr Dauercamper gibt es sogar eine gesonderte Campingversicherung, die Inneneinrichtungen von Caravans mit versichert.

Welche Leistungen beinhaltet die Wohnwagenversicherung?

Welche Leistungen eine Wohnwagenversicherung innerhalb ihrer angebotenen Versicherungsarten und Tarife erbringt, kann man ebenfalls ĂŒber unseren Versicherungsvergleich herausfinden, bevor man eine Wohnwagenversicherung online abschließt. Da der Leistungsumfang der verschiedenen Anbieter von Wohnwagenversicherungen hĂ€ufig variiert, empfiehlt sich das genaue Studieren der jeweiligen allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen, da diese teilweise Ausschlussklauseln enthalten, die sich auf eine eventuell eintretende Schadensregulierung auswirken können. So kann beispielsweise eine nach Ansicht des Versicherers ungeeignete Schließvorrichtung am Wohnwagen bei einem Diebstahl zur Ablehnung der SchadensĂŒbernahme fĂŒhren.

Was sollte man bei einer Wohnwagenversicherung beachten?

Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung fĂŒr die Wohnwagenversicherung Wohnwagen ist zu beachten, dass sich die Einstufung in Schadenfreiheitsklassen von der beim PKW bekannten Staffelung unterscheidet. Zahlreiche Versicherer unterscheiden nur 10 und manche sogar nur drei Schadenfreiheitsklassen, so dass man die Angebote der Versicherer hinsichtlich der Einstufungen ebenfalls vergleichen sollte. FĂ€hrt man seinen Caravan mit Saisonkennzeichen, sollte das Fahrzeug mindestens sechs Monate lang zugelassen bleiben, da eine kĂŒrzere Fahrsaison bei der Wohnwagenversicherung Versicherung nicht auf den Rabatt der jeweiligen Schadenfreiheitsklasse angerechnet wird. Im Falle einer Vollkasko-Versicherung sollte man unbedingt berĂŒcksichtigen, dass es auch hier in den Versicherungsbedingungen wesentliche Unterschiede zwischen den Versicherern gibt. Die Versicherung von SchĂ€den, die man selbst am eigenen Fahrzeug verursacht oder die auf das Konto unbekannter Dritter gehen, gehören ja noch zu den grundsĂ€tzlichen Regelungen einer Vollkasko-Versicherung aber schon bei den Selbstbeteiligungsraten und anderen Klauseln, die beispielsweise bei SchĂ€den durch höhere Gewalt oder Unwetter eine Rolle spielen, beginnen die Unterschiede bei den verschiedenen Anbieter, die meist nur das Kleingedruckte offenbart.

Wohnwagenversicherungen im Vergleich